Peter Maffay-Fanclub Ratingen

Offizieller, registrierter & internationaler Fanclub


 

Fanclubrezept

 

Das Originalrezept aus der TV-Sendung „Alfredissimo" vom 08. Dezember 2000.

Peter Maffay hatte seinerzeit mit Alfred Biolek gekocht, und dies total lecker.

Probiert es doch selber mal aus.

 

 

 

 Auberginenmus

 

Zutaten: 2 große Auberginen, Salz, 1 Zitrone, Oliven, 1 mittelgroße Zwiebel (weiß oder rot), Tomaten, 100ml feines Olivenöl, evtl. Petersilie zum Garnieren.

 

Zubereitung: Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Die Auberginen auf dem Grill oder im Backofen unter Wenden garen, bis sie weich sind. Auf ein Brett legen, halbieren und das Fleisch mit einem Holzlöffel aus der Schale lösen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Holzmessern fein hacken. Das Mus in eine Rührschüssel geben und die Zwiebel, Salz, den Zitronensaft und das Öl unterziehen und das Mus sämig rühren. Nach Belieben eine Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

 

Mit Tomatenvierteln, Oliven und gehackter Petersilie garnieren.

 

Dazu passt Fladenbrot.

 

Guten Appetit !

 

 

Quelle: Alfredissimo.de

 

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!